Haide III verliert gegen den Tabellenführer

Haide III verliert gegen den Tabellenführer

Mit großen Personalsorgen (gleich 6 Stammspieler waren verhindert) musste man am Sonntag gegen Tabellenführer ran, nach drei völlig fahrlässigen Fehlern in der Defensive lag man schnell mit 3:0 hinten. Kurz vor der Halbzeit konnte man noch auf 3:1 verkürzen. Nach der Halbzeit fing man sich schnell das vierte und fünfte Tor und somit war das Spiel gelaufen. Kurz vor Ende konnte man nochmal mit einem Elfmeter auf 2:5 verkürzen.
Einziger Spieler der erwähnenswert war, war Goalkeeper Samir Suloski, der viele 1 gg. 1 Situationen entschärfte. Selbst einen Elfmeter + Nachschuss der Gäste pariert der junge Suloski glänzend.

Nach der zweiten Niederlage in Folge muss man jetzt am kommenden Sonntag beim Vorletzten VFB München wieder in die Spur finden um sich selbst für den guten Saisonstart zu belohnen.

Hinterlasse eine Antwort