Zweiter Sieg in Folge

Zweiter Sieg in Folge

In einem umkämpften Heimspiel gegen den FC Unterföhring konnte der FC Alte Haide – DSC drei wichtige Punkte einfahren. Das Tempo der Partie war von Beginn an hoch, beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld. Nach 21 Spielminuten gingen die Platzherren in Führung, als Phillip Kahl den Ball per Weitschuss im Tor unterbringen konnte. Durch die Führung beflügelt konnte die Heimmannschaft kurze Zeit später nachlegen. Nach einem Schuss von Neumeier wusste sich der Verteidiger nur mit einem Handspiel zu helfen, sodass er mit der roten Karte vom Platz flog; den fälligen Elfmeter verwandelt Max Rabe gekonnt ins linke obere Eck. Die Haidler hatten nun noch nicht genug und konnten durch Neumeier in der 42. Minute zum 3:0 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit schaltete die Heimmannschaft in den Energiesparmodus. Man versuchte zwar noch das eine oder andere Tor zu erzielen, war in der Offensive aber nicht konsequent genug. In der 82. Minute konnte man dann durch den eingewechselten von der Heide doch noch auf 4:0 erhöhen.

Nach einer starken Mannschaftsleistung und dem zweiten Zu-Null-Sieg in Folge kann sich die Pechmann-Elf kommende Woche im Spitzenspiel gegen den TSV Moosach Hartmannshofen aufs Neue beweisen.

Autor: B. M.

Hinterlasse eine Antwort